Bundesliquid-Updates

Neues aus der Bundesinstanz

Einträge getaggt mit Initiative 3157

0 Anmerkungen

Vorschlag 'Steuerfreiheit auf Unternehmensanteile' für Initiative 3157 'Mitarbeiterkapitalisierung fördern' in Thema 1750 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/1750.html


Vorschlag: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/suggestion/show/6534.html

Steuerfreiheit auf Unternehmensanteile

Die Idee, Steuerfreiheit für Unternehmensanteile zu gewähren, die dem Arbeitnehmer als Lohnersatz gewährt werden, scheint sinnvoll. Jedoch sollte sich diese Steuerfreiheit nur auf den Wert der Anteile selbst beziehen, nicht jedoch auf Dividenden und Veräußerungserlöse.



Alle aktiven Initiativen des Themas 1750:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 1750 Initiative 3157 Vorschlag

0 Anmerkungen

Vorschlag 'Uebertragung von Anteilen' für Initiative 3157 'Mitarbeiterkapitalisierung fördern' in Thema 1750 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/1750.html


Vorschlag: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/suggestion/show/6396.html

Uebertragung von Anteilen

Die Initiative ist sehr gut. Ich kann aus eigener Erfahrung definitiv bestaetigen, dass eine Beteiligung von Mitarbeitern motivationsfoerdernd ist, Teamgeist bildet und auch fuer das Unternehmen im Endeffekt Wettbewerbsvorteile bringt. Der Haken ist wie so oft die steuerliche Belastung.

Deswegen wuerde ich die Initiative gerne wie folgt ergaenzen :

Die Uebertragung von Anteilen an Kapitalgesellschaften bis zum Wert von Euro 10.000 pro Jahr an eigene MItarbeiter, die in Vollzeit und mindestens zwei Jahre im Unternehmen taetig sind, ist steuerfrei.

Es geht ja nicht nur um die Einkuenfte aus der Beteiligung, sondern das Vergeben von Anteilen/Aktien selbst sollte im genannten Rahmen nicht zu einer Besteuerung des Mitarbeiters fuehren.



Alle aktiven Initiativen des Themas 1750:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 1750 Initiative 3157 Vorschlag

0 Anmerkungen

Vorschlag 'Mitmach Kapitalismus klingt ganz gut jedoch ...' für Initiative 3157 'Mitarbeiterkapitalisierung fördern' in Thema 1750 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/1750.html


Vorschlag: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/suggestion/show/6286.html

Mitmach Kapitalismus klingt ganz gut jedoch …

… müsste sich erst Zeigen ob es das große Problem der Entfremdung der Arbeit wirklich imstande ist zu Lösen. Denn wir wollen doch, für mich zumindest gilt es, keine kleine Kapitalisten werden.



Alle aktiven Initiativen des Themas 1750:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 1750 Initiative 3157 Vorschlag

0 Anmerkungen

Vorschlag 'Vermögenswirksamen Leistungen herausnehmen?' für Initiative 3157 'Mitarbeiterkapitalisierung fördern' in Thema 1750 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/1750.html


Vorschlag: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/suggestion/show/6280.html

Vermögenswirksamen Leistungen herausnehmen?

Grundsätzlich gefällt mir der Vorschlag.

“Des weiteren sollen alle Vermögenswirksamen Leistungen …”
Bislang sind die ” Vermögenswirksamen Leistungen ” recht sicher.
Kapitalanlagen in einen Betrieb können sich positiv als auch negativ entwickeln.

Mein Vorschlag:
Vermögenswirksamen Leistungen getrennt behandeln. (Außerdem muss die vermögenswirksame Leistung auch vom Staat bezahlt werden können.)



Alle aktiven Initiativen des Themas 1750:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 1750 Initiative 3157 Vorschlag

0 Anmerkungen

(T1750/I3157) 'Mitarbeiterkapitalisierung fördern' - 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/1750.html


Ein neues Thema wurde angelegt.


Initiative: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/initiative/show/3157.html

Mitarbeiterkapitalisierung fördern

Die Bundesparteitag möge an geeigneter Stelle folgenden Text ins Parteiprogramm einfügen:

Die Piratenpartei setzt dafür ein Mitarbeiterkapitalisierung staatlich zu fördern. Renditen aus Kapitalanlagen in das Arbeitgeber-Unternehmen eines abhängig Beschäftigten sollen bis 10000€ Jahresrendite steuerfrei sein. Des weiteren sollen alle Vermögenswirksammen Leistungen verdoppelt werden insofern das Kapital in Beteiligungen am eigenen Unternehmen investiert wird.

Erläuterung
Mitarbeiterkapitalisierung kann Effizienz und stabilität einer Volkswirtschaft deutlich steigern, da Mitarbeiter die zugleich Eigner eines Unternehmens sind
a) die Möglichkeit besitzen Manager/CEOs die übermäßige Risiken eingehen gezielt abzuwählen.
b) ein größeres Interesse am Unternehmenserfolg haben als Mitarbeiter die keine Eigner sind.


Alle aktiven Initiativen des Themas 1750:


Es gibt keine Vorschläge für diese Initiative.

    Abgelegt unter Bereich 3 Thema 1750 Initiative 3157 neues Thema