Bundesliquid-Updates

Neues aus der Bundesinstanz

Einträge getaggt mit Initiative 3984

0 Anmerkungen

Abbruch der Initiative 3984 'Zeitarbeit' in Thema 2273 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/2273.html


Dieses Thema wurde abgebrochen. Es hat das Quorum nicht erfüllt.



Alle Initiativen des Themas 2273:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 2273 Initiative 3984 Thema abgebrochen

0 Anmerkungen

Zurückgezogene Initiative 3984 'Zeitarbeit' in Thema 2273 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/2273.html


Die Initiative wurde zurückgezogen.



Alle Initiativen des Themas 2273:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 2273 Initiative 3984 Initiative zurückgezogen

0 Anmerkungen

Vorschlag 'Dazu existieren bereits Beschlüsse' für Initiative 3984 'Zeitarbeit' in Thema 2273 in 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/2273.html


Vorschlag: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/suggestion/show/8109.html

Dazu existieren bereits Beschlüsse

Bitte den Bezug zum bereits für das Wahlprogramm 2013 beschlossenen Programmpunkt herstellen: http://wiki.piratenpartei.de/Bundestagswahl_2013/Wahlprogramm#Begrenzung_der_Leiharbeit Soll dieser geändert/erweitert werden? Wie genau? Außerdem gab es hierzu kürzlich eine (an der notwendigen zwei-Drittel-Mehrheit gescheiterte) Initiative: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/initiative/show/3106.html Auch auf diese könnte/sollte Bezug genommen werden. Wenn Du keinen Änderungsbedarf mehr siehst, bitte zurückziehen!



Alle Initiativen des Themas 2273:


Vorschläge der Initiative:

Abgelegt unter Bereich 3 Thema 2273 Initiative 3984

0 Anmerkungen

(T2273/I3984) 'Zeitarbeit' - 'Wirtschaft, Soziales'

Thema: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/issue/show/2273.html


Ein neues Thema wurde angelegt.


Initiative: https://lqfb.piratenpartei.de/pp/initiative/show/3984.html

Zeitarbeit

Die Zeitarbeit dient dazu, flexibel Engpässe in Unternehmen kurzfristig bis mittelfristig aufzufangen.
Da sie sich in den letzten Jahren zur direkten Konkurrenz von Festanstellungen entwickelt hat
und dies für den Arbeitsmarkt einen immensen Schaden darstellt.
Soll die Zeitarbeit auf maximal 10 Monate befristet werden.
Bei 20 Prozent mehr Lohn wie für Festangestellte des Unternehmens, da Zeitarbeiter einem
höheren Lohnausfallrisiko ausgesetzt sind.
Nach 10 Monaten müssen Zeitarbeiter bei weiterer Beschäftigung im Unternehmen direkt und unbefristet übernommen werden.


Alle Initiativen des Themas 2273:


Es gibt keine Vorschläge für diese Initiative.

    Abgelegt unter Bereich 3 Thema 2273 Initiative 3984 neues Thema